Fliegen im LSV Zellhausen – Was kostet was?

Kostenart   Jugendliche Erwachsene
Aufnahmebeitrag (einmalig)250,- €500,- €
Jahresbeitrag    138,- €384,- €
Werkstattbeitrag
(durch Leistung freiw. Arbeitsstunden ersetzbar)
540,- €540,- €
Segelflugpauschale
(inkl. aller Windenstarts auf unserem Platz)
480,- €480,- €
UL-Pauschale200,- €200,- €
UL-Flugstunde (D-MFZA)60,- €60,- €
UL-Flugstunde (D-MHZB)80,- €80,- €
Motorflug-Pauschale
Motorflug-Flugstunde (D-EAGZ)175,- €175,- €
Kostenübersicht Stand 01.01.2023

Beispielrechnung für die Segelflugausbildung

So sieht beispielsweise die Aufstellung für einen 14-Jährigen zu Beginn seiner Segelflugausbildung aus:

1. Jahr                                                                
Aufnahme (einmalig)                     250,- €
Jahresbeitrag                                  138,- €
Segelflugpauschale                        480,- €
———————————————————
Summe                                             868,- €

2. Jahr
Jahresbeitrag                                   138,- €
Segelflugpauschale                        480,- €
———————————————————
Summe                                             618,- €

Wer im Lauf des Jahres eintritt, der braucht den Jahresbeitrag natürlich nur anteilig zu zahlen. Vor dem ersten Alleinflug muss das fliegerärztliche Tauglichkeitszeugnis vorliegen, das kostet ca. 150,- € und für Lernmittel sollte man ca. 50,- € veranschlagen.

Im zweiten Jahr wird es schon günstiger. Da kann ein Jugendlicher tatsächlich für 618 Euro auf unserem Platz so viel segelfliegen (Startart Winde), wie er Lust hat. 618 Euro sind ein Betrag, den auch ein Jugendlicher durch jobben, sparen und eine zielorientierte “Spendenaquise” zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zur Konfirmation schultern kann.